XCOM Alienschiff

Auch in dieser Woche verteidigt EAs Fußball-Simulation FIFA 13 weiterhin tapfer die Spitze der Saturn-Charts. Die Pandaren haben sich auf der zweiten Position festgebissen und der Neueinsteiger XCOM: Enemy Unknown schießt sich mit seiner paramilitärischen Squad-Einheit den Weg auf das Podium frei.

Auch in dieser Woche wird fröhlich weiter gekickt. Bei FIFA 13 auf dem Fußballfeld, bei den Pandaren von Mists of Pandaria auf dem Trainingsplatz der Shado-Pan und auch XCOM: Enemy Unknown kickt, und zwar den ehemaligen Spitzenreiter Guild Wars 2 von der begehrten dritten Position. Damit passiert auf dem Podium schon mal mehr als in der letzten Woche, wo es, abgesehen von zwei Neueinsteigern kaum Veränderungen in den Saturn-Charts gab.

Einer dieser Neueinsteiger der letzten Woche war neben XCOM: Enemy Unknown auch Bethesdas Schleich-Abenteuer Dishonored: Die Maske des Zorns. Der Titel steigt diese Woche von Platz sechs auf den vierten Platz und lässt ArenaNets Online-Rollenspiel Guild Wars 2 somit gleich zwei Plätze runter auf die fünfte Position rutschen.

Borderlands 2 – Saturn Edition rutscht ebenfalls einen weiteren Platz nach unten und landet diese Woche auf Platz 6, während in der Anno 2070-Erweiterung „Die Tiefsee“ weiterhin auf Position Sieben fleißig gebaut und gewuselt wird.

Blizzards teuflischer Oberschurke Diablo ist auch nach 22 Wochen in den Saturn-Charts vertreten und auch die Dauerläufer Battlefield 3, Die Sims 3 und Bethesdas letzter Hit The Elder Scrolls: Skyrim sind weiterhin in Top 20 zu finden. Wir sind gespannt, welche Veränderungen uns nächsten Monat erwarten und ob die Kicker von FIFA 13 dann immer noch allen anderen davon laufen. Weitere Details und die komplette Top 20-Liste findest du bei PC Games.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche