Saints Row 4 Trinity StyleJim Boon, seines Zeichens Senior Producer von Saints Row 4, hat sich im Rahmen eines Interviews zum abgedrehten Setting und Gameplay der Spielreihe geäußert. Wie Boon erklärt, ist gerade diese verrückte Note im Spiel genau das, was die Spieler wollen. Bedenken, dass sich dieser Aspekt negativ auf Verkaufszahlen auswirken könnte, hat er nicht.

“Ich denke nicht, dass der Ton von Saints Row den größeren Verkaufszahlen im Weg steht. Wenn überhaupt, denke ich, dass dieser Ton ein Garant für unseren Erfolg ist”, erklärte Boon in einem Gespräch mit dem offiziellen Xbox-Magazin. “Saints Row ist anders als alle Spiele da draußen und ich glaube, dass die Spieler sich nach einzigartigen Spielerlebnissen sehnen. Ich weiß zumindest, dass ich es tue. Wir haben eine Menge leidenschaftliche Fans, die Saints Row lieben, daher glaube ich, dass wir hier den richtigen Ton treffen.”

Auch in der Chef-Etage von THQ war man scheinbar von Beginn an von dem Konzept begeistert. „Ich möchte auch erwähnen, dass Jason [Rubin, Chef von THQ] sehr unterstützend im Bezug auf Saints Row war und die Richtung mochte, in die wir uns mit dem Spiel entwickelten. Er bot uns öfter Ideen für das Spiel an und es waren keine Ideen, die den Ton des Spiels verändert hätten. Er war Fan dieser Spielserie und liebte das, was wir taten”, so Boon.

Nach der großen Pleite von THQ wurden das Entwicklerteam samt Marke vom deutschen Publisher Deep Silver aufgekauft. Aktuell arbeiten die Macher an der Fertigstellung von Saints Row 4, das ebenfalls mit verrückten Ideen glänzen wird. Das komplette Interview kannst du bei OXM lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Saints Row: Verrückte Elemente sind genau das, was die Spieler wollen – Senior Producer Jim Boon im Interview"

Gerade dieses Abgedrehte hat SR3 doch so bekannt und beliebt gemacht. Gerade eben das es anders als GTA und co. ist hat es ja so klasse gemacht.
Also ich freue mich auf den abgedrehten vierten Teil. 🙂