Saints Row: Gat Out of Hell: Jede Menge neue Gameplay-Szenen – Waffen, Minispiel und mehr in Aktion

Zu der kommenden ersten Stand-Alone-Erweiterung “Gat Out of Hell” für das Open-World Action-Adventure Saints Row IV wurde ein neues Entwicklervideo veröffentlicht, das jede Menge actionreiches Gameplay-Material enthält, das von dem Visceral Senior Producer Jim Boone kommentiert wird.

Im Verlauf des fünf Minuten langen Beitrags zeigt uns Boone die höllisch schicke Metropole „Neuer Hades“, in der er mit Johnny Gat für ein wenig Chaos unter den Dämonen sorgt. Im Verlauf des Videos bekommen wir nicht nur Gats fiese Nahkampffähigkeiten, sondern auch verschiedene Waffen in Aktion zu sehen.

So dürfen wir beispielsweise einen genaueren Blick auf die “Exodus 10” werfen. Dabei handelt es sich um eine Heuschreckenplage in Gestalt einer Waffe, die die Gegner ziemlich rasch pulverisiert. Einer der Fan-Favoriten, der bereits auf der diesjährigen PAX Prime in Seattle großen Zuspruch fand, war der waffenbewehrte Entspannungssessel von La-Z-Boy, der auf sieben Sünden basiert und die Widersacher unter anderem mit der „Waffe der Trägheit“ unter Beschuss nimmt.

Des Weiteren führt uns Boone das Minispiel “Rammbulanz” vor, bei dem der Spieler das Ziel hat, am Steuer eines Krankenwagens so viele verdammte Seelen wie möglich über den Haufen zu fahren. Neben dieser spaßigen Angelegenheit gibt es in “Gat Out of Hell” auch ein neues Feature, das den Fans im Spiel sicherlich jede Menge Vergnügen bereiten  wird – das Fliegen!

Im weiteren Verlauf des Videos stellt uns Boone die neue “Höllenflug-Aktivität“ vor und erklärt, wie das Upgrade- und das Fähigkeiten-System im Spiel funktioniert. Dabei können wir auch ein paar neue Skills bestaunen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche