Saints Row 4 GitarrenkofferDie Entwickler des Studios Volition haben zum kommenden Action-Titel Saints Row 4 einen Videomitschnitt der Demo veröffentlicht, die erstmals auf der diesjährigen PAX East in Boston präsentiert wurde. In dem rund sieben Minuten langen Beitrag stellen die Macher die zahlreichen neue Gameplay-Features und Verbesserungen vor.

Wie bereits im viel gelobten Vorgänger wird es auch in Saints Row 4 erneut zahlreiche abgefahrene Waffen geben. Darunter ist beispielsweise der “Inflatorstrahl”, der die Gegner von innen heraus aufbläht bis sie platzen, oder eine “Dubstep-Kanone”, die bei Benutzung die Zeit in kurzen Sätzen hin- und zurückspult, wodurch die umherstreifende Passanten im Takt der Dubstep-Klänge unfreiwillig zu tanzenden Robotern degradiert werden und umherstehende Fahrzeuge kurzzeitig zu echten Lowrider-Schlitten mutieren.

Damit hört der Spaß mit den Waffen jedoch bei Weitem nicht auf. Konnte man in Saints Row: The Third die eigenen Schießeisen bereits ausbauen, gesellt sich nun auch die Möglichkeit dazu, die Lieblingskanoneoptisch den eigenen Wünschen anzupassen. Wie wäre es z.B. mit einem Raketenwerfer in Form eines Gitarrenkoffers? Abgefahren? Ja, aber auch unglaublich stylisch!

Im Verlauf des Videos geht Senior Producer Jim Boone noch auf weitere neue Features, wie Superkräfte oder mächtige Mech-Roboter, ein und stellt mit “Zin” eine neue außerirdische Art der Widersacher vor, die hinter der Entführung des Präsidenten der Vereinigten Staaten stecken und offenbar in der Lage sind, ihre Gestalt nach Belieben zu ändern. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Video!

Saints Row IV – PAX Demo (Offizielle Deutsche Version)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche