Seit Anfang Februar kannst du bei ZooMumba auf große Safari gehen. Bisher stand dir zum Entdecken nur Afrika zur Verfügung, doch das hat sich mit dem heutigen Update geändert! Ab sofort kannst du mit deinem Jeep nach Asien aufbrechen und weitere seltene Tierarten entdecken.

3 Safaris in Asien

Wie Afrika ist auch Asien in 3 Bereiche unterteilt:

  • Kleine Safari: Die kleine Safari steht dir ab Level 8 zur Verfügung. Versteckt halten sich hier Fledermaus, Papagei und das Java-Nashorn.
  • Mittlere Safari: Auf mittlere Safari gehen kannst du ab Level 13. In diesem Bereich leben Panda, Tiger und der Schopfgibbon.
  • Große Safari: Die große Safari steht dir ab Level 21 zur Verfügung. Hier triffst du auf Fuchs, Pfau und den weißen Elefanten.

Auch in Asien begegnest du also einigen seltenen Tierarten, die es nicht regulär im Zoo-Shop zu kaufen gibt. Du weißt, wie die neuen Tierarten im Spiel heißen? Dann schreib einen Kommentar unter diesen Artikel!

Update: Danke an Vilandra für die Namen der Tierarten!

Weitere Infos zur Safari bei ZooMumba findest du in unserem Artikel „Die Safari bei ZooMumba ist da„.

Bei ZooMumba halten derzeit regelmäßig neue Features Einzug! In den vergangenen Wochen online gingen u.a. die Zoobesuche, Premiumpakete und neue Lagergebäude. Über zukünftige Neuerungen halten wir dich natürlich auf dem Laufenden.

» Mehr zu ZooMumba


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "Safari in Asien jetzt bei ZooMumba"

Schopfgibbon, Java-Nashorn und weißer Elefant heißen die neuen Tierarten.

Hallo Vilandra,
vielen Dank für die Namen! Hab sie schon im Artikel ergänzt. 🙂
Viele Grüße Eva

einiger spieler bemerkten das es den panda erst auf dem großen teil gibt also ab level 21
sollte hier im text verbessert werden