Wie bereits bekannt ist, wird das ehemals Xbox One exklusive Sandalen-Epos Ryse: Son of Rome aus dem Hause des deutschen Entwicklers und Publishers Crytek noch in diesem Jahr auch auf dem heimischen Rechenknecht das Licht der Welt erblicken. Zwar gab es dazu bisher kein Videomaterial zu bestaunen, dafür wurden nun erste Impressionen zur PC-Version Veröffentlicht.

Schon auf der Xbox One war Ryse: Son of Rome ein Augenschmaus. Zwar konnte der Titel spielerisch nicht auf ganzer Linie überzeugen und auch keine Bestwertungen erlangen, in Sachen Optik gehört das Spiel allerdings auch heute noch zu den schönsten Umsetzungen für die Redmonder Next Generation-Konsole.

Wie Crytek bereits im Rahmen der offiziellen Ankündigung versprach, soll die PC-Version visuell noch einmal kräftig zulegen und demonstrieren, wozu die CryEngine technisch wirklich in der Lage ist, wenn sie ohne Einschränkungen in puncto Qualität von einem aktuellen High-Tech PC angetrieben wird. So soll die Windows-Fassung mit verbesserter Grafik und einer 4K-Auflösung aufwarten.

Zwar konnte Crytek uns bisher keine bewegten Bilder zu der PC-Umsetzung präsentieren, allerdings sind nun im Netz sechs neue Impressionen aufgetaucht, die uns schon mal einen Vorgeschmack auf das fertige Ergebnis liefern. Die neuen Screenshots kannst du dir auf dem Online-Portal Gamepur anschauen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche