Der Entwickler Crytek und der Publisher Microsoft haben einen Season Pass für das kommende Action-Adventure Ryse: Son of Rome angekündigt. Der Pass soll insgesamt vier Download-Pakete zu einem 25 Prozent günstigerem Preis gegenüber dem Einzelkauf bieten. Die DLCs bringen verschiedene Inhalte für den Mehrspieler-Modus sowie zwei exklusive Gegenstände mit sich.

Mit insgesamt 20 US-Dollar soll der Season Pass zu Buche schlagen und den Mehrspieler-Modus des Spiels um 14 zusätzliche Karten, einen brandneuen Spielmodus und neue Level-Events erweitern. Zudem wird das Paket sechs neue Spieler-Skins und eine Reihe von Rüstungen und Waffen beinhalten.

Als besonderes Schmankerl sollen die Käufer des Season Passes ein exklusives Schwert und ein neues Schild mit Bonusattributen erhalten. Über mögliche Story-DLCs für den Einzelspieler-Modus ist bisher nichts bekannt.

Neben dem Season Pass wird das Sandalenepos auch mit Mikrotransaktionen im Spiel aufwarten. Nach der Ankündigung des Item-Shops sah sich der Publisher Microsoft mit harschen Pay2Win-Anschuldigungen seitens der Community konfrontiert, die der Producer Justin Robe allerdings entschieden zurückwies.

Ab kommendem Dienstag, den 5. November 2013 soll übrigens der erste Teil einer neuen vierteiligen Live-Action-Serie auf YouTube erscheinen, die sich um den Protagonisten Marius Titus drehen wird.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche