RuneScape 3 - LogoJagex, der Entwickler hinter dem Free2Play-MMORPG RuneScape, gibt den Auftakt eines neuen Kapitels in der Geschichte seines langjährigen Online-Rollenspiels bekannt. Mit dem Update “RuneScape 3” können die Fans Einfluss auf die Geschicke und die Geschichte der Welt von Gielinor nehmen und dynamische, von Spielern beeinflussbare Events erleben.

Mit über 200 Millionen registrierten Accounts gehört das 2001 veröffentlichte Online-Rollenspiel RuneScape zu den größten MMORPGs der Welt, was dem Titel auch einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde bescherte. Mit dem neusten Update “RuneScape 3” hat das Spiel nun zahlreiche Verbesserungen, Überarbeitungen und Neuerungen erfahren.

Das neue Kapitel beginnt mit der Schlacht von Lumbridge, der ersten Spielerfahrung, welche die Spieler selbst erschaffen haben. Mit dem Release von RuneScape 3 können mutige Abenteurer einen direkten Einfluss auf die dynamischen Events nehmen und auf diese Weise die Story des Online-Rollenspiels verändern.

Dies soll laut Executive Producer Phil Mansell für ein abwechslungsreiches und einzigartiges Spielerlebnis sorgen. Mit RuneScape 3 habe man ein neues Zeitalter eingeläutet, so der Macher. Man könne es kaum erwarten, mit den Spielern zusammen das nächste Kapitel der epischen RuneScape-Saga zu schreiben.

Auch der Jagex-CEO Mark Gerhard zeigte sich über den neuen Meilenstein erfreut und bedankte sich für die langjährige Unterstützung bei der Community. Wie Gerhard verriet, will man das Spielerlebnis in Zukunft auch auf die mobilen Geräte ausweiten. RuneScape 3 kann ab sofort via Browser auf der offiziellen Webseite gespielt werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News