Das Fantasy-MMORPG Runes of MagicRunes of Magic entführt dich in die frei begehbare Fantasy-Welt Taborea. Mit deinem Charakter, den du aus insgesamt 8 verschiedenen Klassen wählen kannst, erlebst du dort jede Menge Abenteuer. Dir stehen u.a. über 1.000 Quests, verschiedene Reittiere, ein umfangreiches Begleiter- und Pflanzensystem und eine große Anzahl von Dungeons zu Verfügung.

Die Klassen

Im MMORPG Runes of Magic erwarten dich 8 verschiedene Klassen mit individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten. Den Krieger findet man immer da, wo das Getümmel am größten ist, während der Kundschafter die Stille der Wildnis vorzieht und ein hervorragender Spurensucher und Scharfschütze ist. Der Schurke ist ein geschickter Schleicher, der sich mit Vorliebe in den engen Gassen der Städte herumtreibt. Der Magier hingegen zieht seine Studierstube vor, in der er nach dem vollständigen Verständnis der Elemente sucht.

Der Priester hat sich auf das Wirken von Wundern spezialisiert, was es ihm sogar ermöglicht, gefallene Kameraden wieder ins Leben zurückzuholen. Der Ritter gilt als der stählerne Wall, der stets bemüht ist, die Schwachen zu schützen und die Bedrohungen aus der Welt zu schaffen. Sowohl der Bewahrer als auch der Druide haben sich der Natur verschrieben. Während der Bewahrer als Hüter dieser gilt, schützt der Druide das Wissen der Elfen, das diese über die Kräfte der Natur gesammelt haben.

Zu Beginn des Spiels kannst du aus diesen Klassen die für die passende auswählen. Hast du Level 10 erreicht, hast du dann die Möglichkeit, eine zweite Klasse hinzuzufügen. Dieses duale Klassensystem erhöht die möglichen Klassen-Kombinationen auf 30 individuelle Charaktertypen.

Auf in den Kampf

Bei Runes of Magic kannst du sowohl im PvE gegen gefährliche Monster antreten als auch im PvP gegen andere Spieler kämpfen. Das Kampfsystem des Spiels beruht dabei vor allem auf den individuellen Angriffsfähigkeiten der einzelnen Klassen. Viele dieser Fertigkeiten bauen dabei aufeinander auf, sodass es im Kampf gilt, aufmerksam zu sein und schnell zu reagieren. Belohnt wirst du bei einem Sieg über ein gefährliches Monster mit Ehre, Erfahrung und interessanten Gegenständen, die du finden kannst.

Für PvP-Fans bietet Runes of Magic die Möglichkeit von serverübergreifenden Kämpfen. D.h. du kannst auf den Schlachtfeldern gegen Spieler aller europäischen Server antreten.

Das eigene Häuschen

Erholen kannst du dich von deinen anstrengenden Kämpfen in deinem eigenen Haus, das dir bereits ab Stufe 1 zur Verfügung steht. Dieses kannst du mit diversen Gegenständen individuell einrichten und verschönern.

Aufstellen kannst du in deinem Haus neben Einrichtungsgegenständen auch Töpfe, in denen du Kräuter, Erze und Holzsorten anpflanzen und später ernten kannst. Dadurch ersparst du dir das aufwendige Sammeln der betreffenden Ressourcen. Hast du dein Pflänzchen gehegt und gepflegt, kannst du dieses dann nach mehreren Stunden oder Tagen ernten.

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!