Vor gut einem halben Jahr wurde Rollercoaster Tycoon 4 angekündigt – leider nur für mobile Geräte, aber auch der PC sollte einen neuen Teil bekommen. Auf der gamescom, die aktuell in Köln stattfindet, enthüllte Atari nun den ersten Trailer zum PC-Spiel und macht klar: Aus RollerCoaster Tycoon 4 wurde RollerCoaster Tycoon World!

Um es gleich vorweg zunehmen: RollerCoaster Tycoon World wird nicht von Chris Saywer und auch nicht von Frontier Developments (Elite: Dangerous) entwickelt, das sich für frühere Teile verantwortlich zeichnete, sondern von Pipeworks Software. Ob das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen ist, werden wir wohl erst später erfahren.

Zumindest gibt es einen ersten Teaser-Trailer von dem neuen Spiel zu bewundern. Vermutet wird, dass für das Video InGame-Szenen aufgenommen wurden und dafür die sogenannte CoasterCam benutzt wurde. Des Weiteren soll das Spiel einen 4-Spieler-Koop-Modus und definitiv keine Mikrotransaktionen bieten.

Erscheinen soll RollerCoaster Tycoon World für den PC nach aktuellem Plan Anfang 2015. Bei den Fans ist die Hoffnung groß, dass die PC-Version gut wird, denn der vierte Teil, der für die Mobil-Geräte kam, war alles andere als positiv aufgenommen worden.

RollerCoaster Tycoon: World™ Teaser Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche