RIFT - Kostenlos nach Telara zurückkehrenWie Executive Producer Scott Hartsman gestern im Rahmen eines öffentlichen Briefs an die Community bekanntgab, wird er dem RIFT-Team und Trion Worlds den Rücken kehren. Seine Zeit bei Trion sei eine großartige Reise gewesen und es sei ein großes Privileg gewesen, Teil des Unternehmens gewesen zu sein.

Im Rahmen eines Briefs an die Spielerschaft gab Scott Hartsman am gestrigen Mittwoch seinen Rücktritt von der Position des Executive Producers und seinen Weggang von Trion Worlds bekannt. Die Zeit im Unternehmen sei eine großartige Zeit gewesen, in der er mit einigen der besten Entwickler überhaupt zusammengearbeitet, das erste Spiel von Trion aus dem Boden gestampft und dieses durch eine ganze Reihe von Updates bis hin zur ersten Erweiterung Storm Legion getragen habe.

Die gute Nachricht für alle Spieler, die den Weg genießen würden, den RIFT eingeschlagen habe, sei, dass die Leute, die nun die Verantwortung tragen würden, die gleichen seien, die in der Vergangenheit bereits alle spielbeeinflussenden Entscheidungen getroffen hätten.

Wohin es Scott Hartsman nun verschlägt, ist derzeit nicht bekannt. Vor seiner Arbeit bei Trion Worlds war er u.a. über sieben Jahre lang bei Sony Online Entertainment für die Entwicklung von Produkten des EverQuest-Franchise verantwortlich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche