RIFT-Erweiterung Storm Legion - Stadt SturmbuchtSeit gestern Abend ist es offiziell: Die erste Erweiterung von RIFT wird tatsächlich wie bereits vermutet den Namen „Storm Legion“ tragen. Beinhalten wird „Storm Legion“ u.a. zwei neue Kontinente, die die bereits existierende Welt laut Trion Worlds auf mehr als das Dreifache vergrößern. Erscheinen soll die Erweiterung im Herbst 2012.

Neben den beiden neuen Kontinenten wird die erste RIFT-Erweiterung die Inselstadt Sturmbucht beinhalten, die sowohl Wächtern als auch Skeptikern offensteht. Zudem wird das Maximallevel um 10 Stufen auf 60 erhöht und 4 neue Seelen – eine für jede Berufung – eingeführt.

Doch das war noch längst nicht alles! Freuen kannst du dich außerdem über 7 neue Dungeons, 3 neue Schlachtzüge und eine neue Chronik sowie neue Puzzle, Artefakte und Sammelobjekte, Begleiter, Reittiere, Erfolge, Titel,… Einführen will Trion im Rahmen der Erweiterung zudem ein „neues Gameplay für Risse“, dass dich laut Entwickler sofort in Schlachten mit immer schwieriger zu besiegenden Ebenen-Bossen zieht. Bekämpfen kannst du zudem Legionen fantastischer Kreaturen inklusive eines Kolosses, „der mit der Welt interagiert und sie verwüstet“.

Der Beschreibung der Inhalte auf der offiziellen Webseite zur Erweiterung zufolge scheint auch eine Art Housing Einzug zu halten. Eingeführt werden sollen sogenannte Dimensionen, bei denen es sich um „individuelle Bereiche“ handelt, die Spielern und Gilden die Möglichkeit geben, „einen Splitter von Telara zu besitzen“. Auch bekleidungstechnisch wird es eine Neuerung geben: Verbessern kannst du deine Werte in Storm Legion auch mit neuen, stylischen Umhängen. Das Großmeister-Handwerk ermöglicht es dir zudem, an der Spitze deines Gewerbes zu stehen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "RIFT: Erste Erweiterung „Storm Legion“ offiziell angekündigt"

Schön gefällt mir!

Naja, ob das Rift retten wird ist die Frage. Klingt natürlich alles wieder ganz nice, aber das hatten wir beim Release auch gesagt gehabt und es war katastrophal.

Was war den beim Release katastrophal? Bin seit Anfang dabei und finde Rift ist derzeit eines der besten MMO. Mit der Erweiterung dürften sie auch contentmäßig zu WoW sehr aufholen.

Beim Release selber nichts, das Problem welches ich mit Rift hatte war. Das mehr versprochen wurde, als im enteffekt bei raus kam, bzw. die stetige Vereinfachung, Klasseninbalance etc.

Ich habe Rift selbst eine lange Zeit gespielt und verzeih mir bitte aber dies ist meine Meinung und der Leute die ich kenne, Trion hat nichtmal ein 1/10 des Potenzials ausgeschöpft, welches Rift hätte bieten können.

Ich möchte darauf aber auch nicht weiter eingehen, wer Rift mag soll es mögen und spielen.

Ka wo Trion mehr versprochen hat als letztendlich drinne war aber gut ich freue mich auch sehr auf das Addon und dann noch so wie es aussieht mit Housing 🙂

Im Herbst soll es ja schon erscheinen da bin ich ja guter Dinge das bald die beta anfängt 🙂