Wie der Entwickler und Publisher Trion Worlds auf der offiziellen Webseite des Online-RPGs RIFT verkündete, soll im Oktober ein besonderes Event in Telara stattfinden, welches mit verschiedenen dynamischen Ereignissen aufwarten soll. Für das Erledigen der Aufgaben winken wie gewohnt zahlreiche besondere Belohnungen in Form von Reittieren, Weggefährten und exklusiven Gegenständen.

Mit “Tumult in Mathosia” wollen die Macher zu den Ursprüngen von RIFT zurückkehren und die Spieler wieder mehr durch dynamische Ereignisse im Spiel erfreuen, anstatt auf statisch aufgebaute Events zu setzen, die keine nennenswerten Veränderungen mit sich bringen. So wird “Tumult in Mathosia” aus vier verschiedenen Phasen bestehen, die eine sich ständig verändernde Erfahrung bieten und die Spieler durch verschiedene Zonen von Telara begleiten.

Der Startschuss fällt am kommenden Freitag, den 4. Oktober mit dem Beginn der Phase 1 in Silberwald bzw. Freimark. Das Ereignis dauert bis Samstag, den 5. Oktober an und läutet dann am Sonntag, den 6. Oktober die zweite Phase in Dämmerwald und Steinfeld ein, die sich bis Montag, den 7. Oktober hinzieht.

Dienstag geht das Event in der Scharlachroten Schlucht und Wundwald in die dritte Phase über, die bis Mittwoch, den 9. Oktober anhält und am Donnerstag, den 10. Oktober in die vierte und letzte Phase in den Mondschattenbergen sowie in Ödland übergeht. Die letzte Phase dauert doppelt so lange und wird am Samstag, den 12. Oktober enden.

Neben exklusiven Aufgaben und Erfolgen erwartet die Spieler auch wertvolle Beute in Form von Reittieren. Unter anderem können die Telara-Helden einen Lavendel Hellbug und Saphir-Ki Rin erhalten und auch ein kleiner Hellbug-Weggefährte kann erspielt werden. Weitere Infos zu den einzelnen Phasen kannst du auf der offiziellen Webseite des Spiels erfahren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche