Entwickler Trion Worlds gab gestern den offiziellen Starttermin von RIFT 1.2 bekannt: Am 10. Mai wird die neue Version online gehen! Knapp 6 Wochen nach dem Update auf RIFT 1.1 wird im MMORPG also schon wieder kräftig nachgelegt. In RIFT 1.2 erwarten dich zahlreiche neue Features, darunter die Garderobe, neue Zonen-Events und ein Gruppensuche-System.

Die Gruppensuche wird es dir ermöglichen, schnell Gruppen für Dungeons, Risse und Quests zu finden. Die Garderobe bietet dir 5 Slots, mit denen du deinen Charakter individuell gestalten kanns. Außerdem erwarten dich eine 5. Rolle, UI-Verbesserungen und neue dynamische Inhalte, darunter weitere Schlachtzug- und Experten- sowie die neuen Handwerksrisse.

Splitter und Zonen-Events

Mit RIFT 1.2 führt Trion zusätzlich 10-Mann-Instanzen ein. Die sogenannten Splitter kannst du allerdings nur mit einer besonderen Auserwählten-Fähigkeit sehen. Der erste Splitter trägt den Namen „Güldene Prophezeiung“.

Für noch mehr Action sorgen die neuen Zonen-Events „Ebenenfrost“ in Eisenkieferngipfel, „Geißel des Sandes“ in Schimmersand sowie „Auge um Auge“. Bei Ebenenfrost gilt es dabei, strategisch wichtige Orte zu kontrollieren, bei Geißel des Sandes müssen wichtige Transporte eskortiert werden und bei Auge um Auge beschwören beide Fraktionen gigantische Kolosse, die dann gegeneinander antreten.

Um die Wartezeit bis zum 10. Mai kurzweiliger zu gestalten, startete heute ein Auftakt-Event mit vier neuen täglichen Quests.

Weitere Infos zum Event und zu RIFT 1.2 findest du auf unserer RIFT-Fanseite.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche