Seit gestern Abend ist Version 1.1 von RIFT online, die viele Änderungen und neue Features in Spiel brachte. Wie bereits angekündigt, ist mit dem Update auch das erste Weltereignis gestartet. Rund eine Woche lang gilt es Horden von Untoten zu besiegen. Am Ende der weltweiten Schlacht steht allen Spielern ab Level 50 dann die neue Schlachtfeld-Zone Seelenfluss offen.

Ab sofort ist es dir bei RIFT außerdem möglich, InGame-Videos zu erstellen, und zwar ohne ein Drittprogramm zu benötigen. Dein erstelltes Video kannst du dann sofort aus dem Spiel heraus in deinen YouTube-Kanal laden und deine Erlebnisse in Telara so schnell und einfach mit Anderen teilen.

Mit dem Update gingen desweiteren u.a. Änderungen an den Rissen und Invasionen, der Kult-Saga, den Auserwählten-Kräften, den Gilden-Bonusfähigkeiten, dem Kampf, zahlreichen Seelen und Zonen, dem Handwerk sowie den Dungeons und Schlachtzügen online. Die detaillierten Patchnotes findest du auf unserer RIFT-Fanseite!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche