RIDE: Das ist über das neue Motorrad-Rennspiel von Milestone bereits bekannt

Der im italienischen Mailand ansässige Entwickler Milestone hat kürzlich mit RIDE sein nächstes Motorrad-Rennspiel für PC und Konsolen angekündigt. Passend dazu wurde auch ein erster Teaser-Trailer präsentiert. Der gerade mal 40 Sekunden kurze Clip zeigt allerdings noch keine Gameplay-Szenen und soll die Fans nur auf zukünftige Enthüllungen zum Spiel einstimmen.

In RIDE können die Spieler nach Angaben der Entwickler aus mehr als 100 verschiedenen Motorrädern auswählen, die im Spiel in vier verschiedenen Klassen unterteilt sein werden. Neben “Superbikes” (vollverkleidete Straßenmotorräder), “Supersport-Bikes” (auf Leistung getrimmte Flitzer) und “Naked Bikes” (Serienstraßenmotorräder ohne Teil- oder Vollverkleidung) soll es auch eine Klasse mit historischen Rennmaschinen geben.

RIDE soll zudem verschiedene Renndisziplinen, wie etwa Stadt- und Straßenrennen, aber auch einige historische Strecken bieten. Die Entwickler versprechen überdies zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Maschinen anzupassen und zu individualisieren.

Hierzulande soll RIDE im Frühjahr 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen. Den besagten Teaser-Trailer gibt es an dieser Stelle bei uns zu bestaunen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!