Resident Evil: Revelations - Jill and ParkerWie man aktuell der Produktseite der Spiele- und Verkaufsplattform Steam entnehmen kann, wird der kommende Horror-Titel Resident Evil: Revelations einen Season Pass für zukünftige DLC-Pakete erhalten. Für die Vorbesteller der digitalen PC-Version bietet Steam außerdem einige Boni, die mit fortschreitender Anzahl der Vorbestellungen freigeschaltet werden.

Aktuell ist davon auszugehen, dass der Season Pass auch auf Xbox Live und im PlayStation Store angeboten wird. Eine offizielle Bestätigung seitens Capcom steht allerdings noch aus. Auch ist nicht bekannt, welche Inhalte die Entwickler für die Zukunft geplant haben.

Laut Beschreibung beinhaltet der Season Pass insgesamt 4 DLC-Pakete, die sich offenbar auf neue Waffen und Charaktere beschränken. Der zusätzliche Inhalt soll kurz nach dem Release des Spiels angeboten werden. Was diese Pakete einzeln kosten, geht aus der Beschreibung nicht hervor.

Für Vorbesteller bietet Steam den Season Pass als einen der drei Vorbesteller-Boni, die allerdings erst nach und nach mit steigender Anzahl der Vorbestellungen freigeschaltet werden. Die erste Stufe ist bereits freigeschaltet und beschert den Frühkäufern das Artbook und den offiziellen Soundtrack zum Spiel.

Mit der Freischaltung der zweiten Stufe erhalten die Spieler die Vollversion des Shooters Lost Planet gratis dazu. Die letzte Stufe beinhaltet schlussendlich dann den besagten Season Pass, ohne Aufpreis.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!