Resident Evil Remastered: Der erste Gameplay-Trailer zum HD-Remake

Wie bereits bekannt ist, werkelt der japanische Entwickler und Publisher Capcom aktuell an einer Neuauflage des Game Cube-Remakes von Resident Evil, die Anfang des kommenden Jahres für PC und Konsolen veröffentlicht wird.

Nachdem die Macher erst kürzlich ein paar schicke Screenshots präsentierten, die uns den Unterschied zwischen der HD-Version und dem Original aus dem Jahre 2002 deutlich veranschaulicht haben, folgt nun ein erster Gameplay-Trailer zum Spiel, der die neue Umsetzung endlich auch in Bewegung zeigt.

Die Remastered-Version von Resident Evil wurde von den Entwicklern visuell ordentlich aufpoliert und mit knackigen Texturen, neuen Effekten, detaillierteren Charakteren und Umgebungen sowie einigen Verbesserungen in puncto Gameplay versehen. Auch im Hinblick auf die Sound-Untermalung hat sich einiges getan, so dass das gruselige Geheul der Zombies nun in 5.1 aus den Boxen schallt.

Neben einer Auflösung in 1080p für die beiden Next Generation Konsolen werden die Spieler auch die Möglichkeit haben, zwischen der Darstellung in 4:3 oder 16:9 hin und her zu schalten.

Chris und Jill lassen sich zudem in der Neuauflage auf zwei verschiedene Arten über die spärlich beleuchteten Flure des riesigen Herrenhauses scheuchen. So kann sowohl die altbewährte Steuerung aus dem Original, als auch eine neue Variante ausgewählt werden, bei der die Protagonisten direkt den Angaben des Analogsticks folgen.

Die Veröffentlichung von Resident Evil soll Anfang 2015 auf dem PC, der Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und der PlayStation 4 erfolgen. Viel Spaß mit dem Trailer!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!