Rent-A-Friend-Update bei Farmerama

Heute kommt in der Bauernhof-Simulation Farmerama ein Update der Rent-A-Friend-Funktion. Mit dieser kannst du dir Freunde bzw. Nachbarn mieten, die dir dann dabei helfen, die Wilde Wiese freizuräumen.

Was ändert sich bei Rent-A-Friend?

Ab sofort geben auch gemietete Nachbarn wie deine richtigen Buddies Erfahrungspunkte. Hast du schon länger den einen oder anderen gemieteten Nachbarn, bekommst du nun im Nachhinein noch einen großen EP-Bonus und einen Pfirsichbaum für deine Farm. Willst du das „Mietverhältnis“ verlängern, kostet dies nun deutlich weniger als wenn du dir einen ganz neuen Nachbarn mietest.

Alternativ zu Rent-A-Friend kannst du auch hier Farmerama-Nachbarn suchen.

Mit dem Update kommt außerdem noch eine Änderung beim Superdünger: Dieser schützt jetzt bei Regen auch vor Überschwemmungen. Du musst also nicht mehr normalen Dünger zusätzlich verteilen.

Du kennst Farmerama noch nicht?

In Farmerama bist du stolzer Besitzer eines großen Bauernhofs. Auf der Wiese vor deinem Haus kannst du Felder anlegen und die verschiedensten Tierarten halten. Deine Erträge verkaufst du gewinnbringend an die NPCs, die dich regelmäßig auf deinem Hof besuchen, oder an andere Spieler in der Stadt auf dem Markt. Aber Vorsicht: Wenn du nicht aufpasst, können dir das Wetter und Unkraut einen Strich durch die Ernte machen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Rent-A-Friend-Update bei Farmerama"

suche noch nette nachbarn

brauche dringend nachbarn um meine wilde wiese nutzen zu können-danke

Ich auch!!! Können wir uns gegenseitig helfen??
Ich hab keine Ahnung wie das geht…

ja die brauche ich auch noch wenn du vieleicht noch ein platz für mich frei hättes