Beim Entwicklerstudio Red Storm Entertainment, einem Tochterunternehmen des französischen Publishers Ubisoft, scheint man aktuell offenbar an einem neuen Titel für die Xbox One und die PlayStation 4 zu werkeln. Das geht zumindest aus dem Lebenslauf des Senior Character Artists Brian Spencer hervor. Details zu dem Projekt werden allerdings nicht genannt.

In der Vergangenheit war Red Storm Entertainment stets für die Rainbow Six- und die Ghost Reccon-Spiele verantwortlich, die allesamt auf den bekannten Werken des Buchautors Tom Clancy basieren. Mit “Patriots” wurde zwar bereits ein neuer Teil der Rainbow Six-Reihe angekündigt, allerdings wurden bisher neben dem PC nur die aktuellen Konsolen als mögliche Plattformen bestätigt. Es könnte also durchaus möglich sein, dass Ubisoft mittlerweile an einer Umsetzung von “Patriots” für die Xbox One und die PlayStation 4 arbeitet.

Auch ein neuer Ableger der Ghost Reccon-Reihe oder ein komplett neues Franchise wären denkbar. Doch was auch immer sich hinter dem Projekt verbirgt, es dürfte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Triple-A-Titel handeln. Möglicherweise wird die kommende E3 mehr Licht in die Sache bringen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche