Nachdem der französische Entwickler und Publisher Ubisoft den ehemals exklusiv für die Nintendo Wii U geplanten Plattformer Rayman Legends auch für die beiden anderen Konsolen ankündigte, sollen nun auch die PC-Spieler in den Genuss des Titels kommen. Demnach wird das Spiel Ende August für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die Wii U im Handel erscheinen.

Wie Ubisofts Vorstandschef und CEO Yves Guillemot bereits vergangenen Monats gegenüber Venturebeat erklärte, kamen die Umsetzungen für weitere Konsolen deshalb zustande, weil man realisierte, dass auf der Wii U niemals genug Exemplare des Spiels verkauft werden können und weil man die Macher des Spiels nicht in die Lage bringen wollte, in der ein hervorragendes Spiel hinter den Verkaufserwartungen zurückbleibt.

„Ich denke, es war die richtige Entscheidung für Spieler und für das Team“, so Guillemot. „Meine Aufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass das Team mit der Qualität seiner Arbeit zufrieden ist und die Spieler erreicht, die sie haben können. Die Qualität ist da, weil sie mehr Zeit haben. Sie haben die Möglichkeiten des Spiels erweitert. Es ist inhaltlich viel umfangreicher. Wir haben neue Bosse in den wichtigen Leveln usw. Ich denke, es wird eines der besten Spiele, die wir je gemacht haben.“

Nun werden auch PC-Spieler in den Genuss des Titels kommen und können sich mit der Vorbestellung des Spiels über Ubisofts Online-Plattform Uplay sogar eine kostenlose Vollversion des Vorgängers Rayman Origins sichern.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche