Wie angekündigt ist die Erweiterung Epic 7.2 Obsession des Fantasy-MMOs Rappelz seit heute online. Diese beinhaltet zahlreiche neue Inhalte, darunter z.B. die Kreaturenfarm, der Espoir-Dungeon, neue Quests auf der Verlorenen Insel und vieles mehr.

Die Kreaturenfarm

Du brauchst etwas Abstand von deinem Begleiter? Dann kannst du diesen ab sofort auf die Kreaturenfarm schicken. Hierzu musst du bei NPC Sonya vorher einen Kreaturenfarm-Vertrag kaufen und kannst dein Pet dann wahlweise für 3 oder 7 Tage in den „Urlaub“ schicken.

Auf der Farm wird deine Kreatur trainiert und aufgelevel, wobei sie nur bis zu dem Level wachsen kann, das du erreicht hattest, als du sie abgeliefert hast. Wenn du deinen Begleiter vermisst, kannst du ihn auch vor Ablauf der gebuchten Tage abholen, der Vertrag läuft dann sofort aus. Solltest du deine Kreatur hingegen vergessen, wird sie 30 Tage nach Ablauf des Tickets gelöscht.

Neue Hauptquest

Außerdem erwartet dich in Epic 7.2 eine neue Hauptquest, im Rahmen derer du zum ersten Mal den Espoir-Dungeon betreten kannst. Annehmen kannst du die Quest nach der Hauptquest von Epic 6, du benötigst mindestens Level 138. Die Questreihe enthält 48 neue Aufgaben. Dich erwarten Puzzles, Monsterjagden, Sammelquests und einiges mehr. Besondere Belohnungen gibt es nicht, dafür allerdings jede Menge Erfahrungs- und Jobpunkte.

Neben der Kreaturenfarm und dem Espoir-Dungeon gab es u.a. Änderungen am Inventar und der Weltkarte sowie neue Monster, Magier-Schilde, Gürtelslots und Sammelpets.

Pünktlich zum Start veröffentlichte Gala Networks übrigens auch einen vierten Trailer zur neuen Erweiterung, den wir dir natürlich nicht vorenthalten möchten:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News