Mit Randal’s Monday bringen Nexus Game Studios und Daedalic Entertainment bereits im kommenden Monat ein interessantes Adventure für PC und Mac auf den Markt. Nun haben die Macher auch die deutschen Synchronsprecher für den Titel verraten. Unter diesen werden sich auch ein paar ziemlich bekannte Stimmen befinden.

So wird der Protagonist Randal, der in der Originalfassung von dem amerikansichen Schauspieler Jeff Anderson (“Clerks – Die Ladenhüter”) vertont wird, in der lokalisierten Version von Assad Schwarz gesprochen, der hierzulande unter anderem bekannten Hollywood-Darstellern wie Adam Sandler, Chris Rock und Eddie Griffin seine Stimme leiht.

Der Psychiater Dr. Johnson wird ebenfalls von einem berühmten Sprecher zum Leben erweckt. So soll Engelbert von Nordhausen, der Synchronsprecher von Samuel L. Jackson, diese Sprechrolle übernehmen. Der Erzähler des Spiels wird in der deutschen Fassung von Eberhard Haar gesprochen, den die Fans unter anderem aus diversen Batman-Zeichentrickserien kennen dürften.

Tobias Meister, die deutsche Stimme von Brad Pitt, Kiefer Sutherland, Sean Penn und Jack Black, soll im kommenden Adventure den eigenwilligen Comicladen-Besitzer Charlie vertonen, während Konstantin Graudus (Großstadtrevier, Staplerfahrer Klaus) den Bauarbeiter Bob sprechen wird.

Die deutsche Box-Version von Randal’s Monday wird auch die englische Sprache umfassen, die auf Wunsch im Optionsmenü gewählt werden kann. Das Spiel soll hierzulande ab dem 12. November 2014 für PC und Mac im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche