RaiderZ Logo

Wie Publisher Gameforge jetzt bekanntgab, ist die Open Beta-Phase des Online-Rollenspiels RaiderZ ab sofort eröffnet. Spieler aus ganz Europa können sich jetzt auf der offiziellen Webseite des Spiels registrieren, sich den Spiel-Client herunterladen und direkt in die die Fantasywelt des MMOs eintauchen.

Eine frohe Kunde für alle, die RaiderZ bis jetzt nicht ausprobieren konnten. Wer neugierig ist, wie sich das aktive Kampfsystem des Spiels anfühlt, kann ab sofort nach einer Registrierung auf der offiziellen Seite den Client herunterladen und sich in den Kampf gegen allerlei Monster stürzen.

Die in der aktuellen Beta-Phase erstellten Charaktere werden nicht mehr gelöscht. Abenteurer können ihre Charaktere nun weiter auf Stufe 35 aufsteigen lassen. Zu diesem Zweck wurden drei neue Zonen im Spiel für Spieler freigeschaltet. Unter anderem darf man Rits, Riode und die große Mauer des Schweigens besuchen und dort neue Beute zum Erlegen finden.

In den neuen Zonen bekommen die Spieler die Gelegenheit, sich neuen legendären Gegnern zu stellen, die schon seit Jahrtausenden auf der Lauer liegen und danach lechzen, unvorsichtige Abenteurer zu ihrer Mahlzeit zu machen. In dieser Beta-Phase dürfen auch bereits die ersten Gegenstände im CoinZ-Shop angeschaut und erworben werden. Der Shop bietet wertvolle Wiederbelebungssteine, hilfreiche Gegenstände zur Fertigkeitenrücksetzung und originelle Kostüme für die Charaktere.

Gameforge nimmt das Balancing im Spiel sehr ernst und versicherte auch, weiterhin ein Auge auf die angebotenen Gegenstände im Shop zu haben, so dass dadurch keine nennenswerte Vor- oder Nachteile im Spiel gegenüber anderen Spielern entstehen. Den Spiel-Client kannst du dir ab sofort auf der offiziellen Seite von RaiderZ herunterladen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!