Raiden V: Neuer Ableger der Shoot ‚em Up-Reihe für die Xbox One angekündigt

Wie der Redmonder Konsolenhersteller Microsoft im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show in Chiba verkündet hat, werden Besitzer der Xbox One mit Raiden V nächstes Jahr einen neuen Ableger der berühmten Shot ‚em Up-Reihe bekommen.

Raiden V ist eigentlich bereits der sechste Teil der Serie, da der verantwortliche Entwickler Seibu Kaihatsu im Jahre 1994 zwischen Teil II und III noch “Raiden DX” veröffentlichte. Neben dem Spin-Off “Viper Phase 1” brachte das Franchise zudem bis heute noch die drei Ableger der Fighter-Serie “Raiden Fighters”, “Raiden Fighters 2” und “Raiden Fighters Jet” sowie die drei Compilations “The Raiden Project”, “Raiden Fighters Aces” und “Raiden Legacy” hervor.

Wann genau die Spieler mit Raiden V rechnen können, ist bisher noch nicht bekannt. Der japanische Markt soll im kommenden Jahr bedient werden. Einen konkreten Release-Termin für Europa haben die Entwickler bisher noch nicht enthüllt. Auf der Messe wurde auch ein kurzer Teaser präsentiert, den wir dir an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!