Wir haben ja bereits mehrfach darüber berichtet, dass der Januar im Fantasy-Browsergame Drachenkrieg jede Menge PvP bietet. Nach doppelter Kühnheit und der Schlacht unter den Feldherren Gidwer und Damirus folgt dieses Wochenende ein PvP-Höhlenturnier für alle. Außerdem kannst du deine Reputation jetzt auch bei den Drachen Erifarius und Striagorn durch Opfergaben erhöhen.

Höhlenturnier für alle

Morgen und übermorgen kannst du wieder am beliebten Höhlenturnier „20 vs. 20“ teilnehmen, das dieses Mal nach Rängen getrennt stattfindet. Morgen können dabei nur Spieler bis einschließlich Rang „Krieger“ das Schlachtfeld betreten, am Sonntag ist der Kampf dann für alle Spieler ab Rank „Elitekrieger“ eröffnet.

Um am Drachenkrieg-Turnier teilzunehmen, benötigst du eine Eintrittskarte, die du dir sowohl morgen als auch übermorgen von 15-23 Uhr bei Wächter Wigor und Hüter Schodu besorgen kannst.

Update: Da es am Wochenende zu technischen Störungen kam, wurde das Höhlenturnier auf das kommende Wochenende verschoben!

Erhöhe deine Reputation bei den Drachen

Bringst du als Magmar dem schwarzen Drachen am Höhlenpass, als Mensch dem weißen Drachen im Vorgebirge Opfer dar, erhöht sich deine Reputation bei ihnen und sie beschützen dich fortan mit vorübergehenden Segen oder auch dauerhaften Effekten.

Als Opfer nehmen die Drachen jedoch nur die Ressourcen Drachenblut, Magische Purpurtinte, Flüssige Perlmutter, Hitzblume, Schmackblume, Kristallkohle und Edall an.

» Mehr zu Drachenkrieg


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!