2020 ist es wieder soweit: Mit der PlayStation 5 (kurz PS5) wird Sony eine brandneue Konsolen-Generation auf den Markt bringen. Und eine der wichtigsten Fragen dazu ist natürlich: Wann genau erscheint die PlayStation 5? In diesem Beitrag sammeln wir alle Informationen zum PS5-Erscheinungsdatum.

Aktueller Stand: Laut offizieller Aussage von Sony ist der PS5-Release für Weihnachten 2020 geplant.

Update 16.03.:

Analyst: Release wird vermutlich verschoben

Die Analysten von DFC Intelligence (via Forbes) gehen davon aus, dass sich der Release Next-Gen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X aufgrund der massiven Auswirkungen des Corona-Virus verzögern wird.

„Der Corona-Virus wird wahrscheinlich kurzzeitig einen großen Einfluss auf die Lieferbarkeit beider Systeme haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass eines oder beide Systeme einen Launch 2020 nicht schaffen werden. Falls die Systeme veröffentlich werden, wird das Angebot vermutlich eingeschränkt und der Initialpreis könnte höher sein als erwartet.

Aktuell befindet sich die Wirtschaft in einem noch nie dagewesenen Stadium der Unsicherheit. Auch wenn sich die Situation in ein paar Wochen verbessern sollte, wurde die Möglichkeit, ein neues High-End-Gaming-System zu veröffentlichen, bereits stark beeinflusst“, heißt es seitens der Analysten.

DFC Intelligence bezeichnet sich selbst als führender Anbieter von Industrieanalysen und Marktprognosen im Videogaming-Sektor. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und führte laut eigenen Angaben bereits Recherchen und Beratungsprojekte für die meisten großen Unternehmen in diesem Bereich durch.

Sony hat sich bisher noch nicht zu einer möglichen Verschiebung des PS5-Release geäußert.


PS5 „ab Weihnachten 2020“

Ein konkretes Veröffentlichungdatum für die PS5 gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider noch nicht. Allerdings hat Sony zumindest schon mal grob den Zeitraum eingegrenzt. Auf der offiziellen Webseite zur Konsole heißt es:

PlayStation 5 in Kürze erhältlich – Ab Weihnachten 2020

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 wird die PS5 also erhältlich sein.  Auch die PS4 erschien damals kurz vor Weihnachten. In den USA war die Konsole ab dem 15.11.2013 erhältlich. Zwei Wochen später, am 29.11.2013, war es dann auch in Europa soweit.

PS5 Release-Verschiebung wegen Corona?

Spekuliert wird mittlerweile allerdings, ob sich der PS5-Release verzögern könnte. Grund dafür ist der COVID-19-Ausbruch, umgangssprachlich auch als Corona-Virus bekannt, der derzeit die ganze Welt in Atem hält. Wie das Magazin Business Insider bereits Anfang Februar berichtete, werden die PS5 (und auch die neue Xbox Series X) in China produziert. In China war das Virus erstmals ausgebrochen.

Neben der Hardware könnten auch die kommenden PS5-Spiele betroffen sein. „Auch wenn die meisten großen Videogames in Nordamerika, Europa und Japan gemacht werden, sind große Komponenten dieser Spiele doch nach China ausgelagert“, heißt es bei Business Insider. Einer Mitteilung der Jefferies Group zufolge würden an die „30-50% der Art Creation von westlichen Spielen in China gemacht“.

Abzuwarten bleibt also, ob Sony hier eventuell die Reißleine ziehen und den PS5-Release verschieben muss.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News