Nach offiziellen Angaben soll die PlayStation 5 an Weihnachten 2020 auf den Markt kommen. Ein konkretes Release-Datum steht bisher noch aus – wir halten euch über die neuesten Entwicklungen in unserem Artikel zum PS5 Release auf dem Laufenden.

Und auch zum Preis der PlayStation 5 hat sich Sony bisher noch nicht offiziell geäußert. Gerüchte, Leaks und Co. gibt es aber bereits, die wir hier im Überblick sammeln.

Aktueller Stand: Offiziell wurde von Sony noch kein PS5-Preis genannt, die Vermutungen diverser Experten, Insidern und angeblichen Leaks gehen aber aktuell in Richtung 500 €.

14.02.2020: Produktionskosten von mind. $450?

Einem Bericht des Magazins Bloomberg zufolge, das sich auf „mit der Materie vertraute Personen“ bezieht, seien die Produktionskosten für eine PlayStation 5 auf etwa $450 gestiegen. Grund hierfür seien ein Mangel bestimmter Komponenten – namentlich der DRAM und NAND-Flash-Speicher, die auch von Smartphone-Herstellern benötigt werden.

Die PS4 sei zum Release 2013 für $399 (bei uns 399 €) verkauft wurden, geschätzt wurden die Produktionskosten pro Exemplar damals auf $381. Legt man eine ähnliche Gewinnmarge auch bei der PS5 an, käme man so auf einen Verkaufspreis von mindestens $470.

03.01.2020: Branchenkenner vermuten PS5-Preis von rund 500 €

Die beiden Branchenkenner Piers Harding-Rolls und Serkan Toto schätzen, dass die PS5 (und auch die Xbox Series X) zum Release $499 – und somit $100 mehr als die PS4 zum Start – kosten könnte (via Wccftech).

Die PS4 kam bei uns zu einem Marktpreis von 399 € in den Handel, dementsprechend könnte die PS5 hierzulande also zu einem Preis von 499 € verkauft werden.

19.11.2019: PS5-Verkaufspreis liegt laut Leak bei $499

Laut eines Leaks des Twitter-Kanals @PSErebus werde die PS5 in Nordamerika am 20.11.2020 erscheinen, die Preisempfehlung werde bei $499 liegen. Der Kanal leakt sehr viel und lag wohl das eine oder andere Mal auch schon richtig.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News