Den meisten PC- und Konsolenfans dürfte die Spieleschmiede From Software sicher ein Begriff sein, hat uns das talentierte Entwicklerteam aus Japan in den vergangenen Jahren doch viel Freude und Frust mit ihrer grandiosen Souls-Reihe beschert. Im Netz tauchten nun einige Impressionen auf, die auf ein neues Projekt des Studios mit dem Titel “Project Beast” hinweisen.

Bei dem Projektnamen soll es sich um einen Arbeitstitel handeln. Die durchgesickerten Bilder, die der NeoGAF-User “Herla” im Forum veröffentlichte, versprühen eine ziemlich düstere Atmosphäre, die einen sofort an Dark Souls erinnert. Anders als in der besagten Spielreihe nutzt der Protagonist in Projekt Beast aber scheinbar auch Schusswaffen, wie auf einigen der Bilder deutlich zu sehen ist.

Das offenbar PlayStation 4-exklusive Projekt soll nach Angaben von “Herla” in Zusammenarbeit zwischen From Software und Sony Japan Studio entstehen. Letzteres arbeitet derzeit unter anderem auch mit dem japanischen Publisher Capcom an dem Rollenspiel Deep Down und mit Team Ico an dem lang erwarteten Action-Adventure The Last Guardian.

Ob die Bilder wirklich zu einem neuen Projekt von From Software gehören, wurde bisher noch nicht bestätigt, das durchgesickerte Material sieht allerdings recht überzeugend aus. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, könnten wir möglicherweise schon auf der diesjährigen E3 in Los Angeles etwas zu Project Beast erfahren. Die besagten Bilder kannst du dir in der Originalmeldung im NeoGAF-Forum anschauen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Project Beast: Düsteres Bildmaterial durchgesickert – Arbeitet From Software an einem neuen Spiel?"

So lange sie ihre anderen Spiele weiter pflegen können sie das gerne machen. Da sie DS2 jetzt fertig haben müsste ja eigentlich ein neuer AC Teil kommen, obwohl der ja auch erst letztes Jahr kam, plus diesen komischen Ableger ende 2013.