Borderlands 2 more GunsMontag und eine neue Woche beginnt schleppend… Doch nicht bei uns! Wir geben mit einer neuen Ausgabe Prime Time so richtig Gas. Und uns steht auch gleich ein ziemlich hochexplosiver Trailer mit 870 Gajillion more Guns bevor. Um welchen Trailer es sich dabei handelt? Na um Borderlands 2 natürlich.

„870 Gajillion more Guns“, ist das nicht ein bisschen übertrieben? Ja natürlich, so viele Waffen wird es in Borderlands 2 natürlich nicht geben und das darf auch eher als Marketing-Gag angesehen werden. Aber halt, Moment, du weiß gar nicht, was Borderlands überhaupt ist? Kein Problem, da kläre ich dich auf!

Borderlands ist ein Rollenspiel-Shooter von Gearbox und spielt auf dem Planeten Pandora. Rollenspiel-Shooter wird das Spiel daher genannt, da die typischen Rollenspiel-Elemente enthalten sind: Talentbäume, Erwürfelung des Schadens im Hintergrund, Crafting, Items in Weiß, Grün, Blau, Lila, usw. Und Shooter, naja weil man halt in der Ego-Perspektive schießst, selbst ausweichen und nachladen muss,…

Was macht Borderlands noch besonders? Zwei Dinge gibt es da noch: Erst einmal die Grafik des Spiels, die nicht fotorealistisch gehalten sondern im Cell-Shading (Comic-Grafik)-Outfit ist. Das Spiel sollte aber dennoch nicht in Kinderhände fallen, da es in Deutschland eine Ab 18-Einstufung bekommen hat und sogar beschnitten wurde.

Der zweite und ebenfalls wichtige Punkt ist der Humor! Borderlands strotzt nur so vor schwarzem Humor. Ein Charakter ist sogar so beliebt geworden, dass er nicht nur als Maskottchen von Borderlands gilt, sondern auch eine eigene kleine Serie auf YouTube bekommen hat. Um wen es sich dabei handelt, verrate ich dir nach dem Borderlands 2-Trailer.

Wie der neuer Trailer nun verriet, kommt Borderlands 2 am 21.09.2012 in die Läden. Der Trailer selbst verspricht eine Menge Wub Wub und natürlich „870 Gajillion more guns“. Die Action sollte man natürlich auch nicht vergessen, aber schau ihn dir am besten doch mal selbst an, es lohnt sich:

Trailer via GameTrailers.com

Doch wer ist jetzt eigentlich der heimliche Star des Spiels? Nun, du hast ihn gerade schon im Video tanzen sehen: Der kleine gelbe Roboter mit dem einzelnen Rad als Fuß. Sein Name lautet Claptrap. Im ersten Teil war er so beliebt, dass er in mehreren Videos vorkommt. Doch nicht nur das! In den vier Making of-Teilen des Spiels spielt Claptrap sogar den Regisseur.

Doch keine Angst, wer glaubt, bei den vier Making Of-Videos handele es sich um langweilige „Hinter den Szenen“-Videos, der irrt. Die ganzen Video wurden in Ingame-Grafik gehalten und unter Claptraps Führung läuft nicht alles so wie…naja sagen wir geplant. Auch diese sollte man sich als Lacher definitiv anschauen. Aber Vorsicht, auch darin ist eine große Menge schwarzen Humors zu finden. Die Making Of-Videos findest du auf YouTube: Episode 1 | Episode 2 | Episode 3 | Episode 4 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche