PlayStation 4 Controller <small>(PlayStation 4)</small>

PlayStation 4 Controller

105 Angebote von 46,34 bis 94,00 EUR gefunden.

Plattform: PlayStation 4


Varianten

Preisvergleich für PlayStation 4 Controller


Daten vom 18.10.2017, 05:41 Uhr. Preise können jetzt höher sein.

Alle 105 Angebote anzeigen

PlayStation 4 DualShock 4 Controller – Info

Zu einer PlayStation gehört natürlich auch ein entsprechender Controller… bei der PS4 ist das der PlayStation 4 DualShock 4 Wireless Controller, der sowohl mit der klassischen PS4 als auch der PS4 Slim und der PS4 Pro kompatibel ist.

Ausgestattet ist der Controller mit einer ganzen Reihe von Features. Dazu gehören u.a. eingebaute Lautsprecher, ein Stereoheadset-Anschluss, Bewegungssensoren, ein integriertes Touchpad für eine noch präzisere Steuerung sowie eine Share-Taste, die es dir ermöglicht, Gameplay-Videos und Screenshots direkt über dein PS4-System hochzuladen oder zu streamen.

Der PS4-Controller ist in vielen verschiedenen Farbmodellen erhältlich. Neben klassischem Schwarz bekommst du ihn u.a. auch in Weiß, Blau, Rot sowie diversen Sonderfarben, darunter z.B. Gold und Silber. Neue Farbvarianten erscheinen auch jetzt noch regelmäßig.

Neues Modell 2016 (v2)

2016 erschien eine neue Version des PlayStation 4 DualShock 4 Controllers. Viele Händler kennzeichnen diese mit „v2“ im Produktnamen. Wenn du Wert darauf legst, das neuere Modell zu kaufen, achte also explizit darauf. Tipp: Die Verpackung des neuen v2-Controllers ist im oberen Bereich weiß und im unteren Bereich blau, während der Vorgänger eine komplett blaue Verpackung hat. Die ältere Controller-Version kann aber natürlich nach wie vor verwendet werden.

Das neue Controller-Modell bietet neben einer zusätzlichen Lightbar die Möglichkeit einer direkten USB-Verbindung zur Konsole. Auch der Vorgänger kann per USB-Kabel mit der PS4 verbunden werden, allerdings war bisher nur ein Laden des Akkus darüber möglich, während die eigentliche Verbindung immer noch über Bluetooth hergestellt wurde.

Mit dem v2-Controller ist hingegen nun wie gesagt eine direkte USB-Verbindung möglich, was insbesondere interessant sein dürfte, wenn du Spiele zockst, die eine hohe Präzision erfordern.