Assassin’s Creed Origins <small>(Xbox One, PC, PlayStation 4)</small>

Assassin’s Creed Origins

41 Angebote von 26,80 bis 159,99 EUR gefunden.

Plattform: Xbox One, PC, PlayStation 4

Ab 16 Abenteuer Action

  • Bewertungen bei Metacritic
    (835.015)

    Metacritic: 71% bei 835.015 Votes Jetzt lesen.

  • Bewertungen bei Xboxstore
    (15)

    Xboxstore: 100% bei 15 Votes

  • Bewertungen bei Amazon
    (102.353)

    Amazon: 88% bei 102.353 Votes Jetzt lesen.

  • Bewertungen bei Psstore
    (6.453)

    Psstore: 93% bei 6.453 Votes


Varianten

Preisvergleich für Assassin’s Creed Origins


Daten vom 19.12.2018, 16:13 Uhr. Preise können jetzt höher sein.

Alle 41 Angebote anzeigen

Assassin’s Creed Origins – Details

In Assassin’s Creed Origins geht es in die Vergangenheit… weit in die Vergangenheit, genauer gesagt zu den Ursprüngen der Assassinen-Bruderschaft, die im alten Ägypten liegen. In der Rolle von Bayek, dessen persönliche Geschichte zur Gründung führt, erwarten dich zahlreiche Abenteuer. In einer offenen Welt erkundest du die legendären Pyramiden, deckst die Geheimnisse der Mumien auf, triffst auf wilde Tiere,…

Assassins Creed Origins Pyramiden

Der Schauplatz ist allerdings nicht die einzige Neuheit in Assassin’s Creed Origins! Vier Jahre lang haben die Entwickler von Ubisoft Montreal an einem Neubeginn der Reihe gearbeitet, der u.a. Action-RPG-Elemente umfasst. Konkret bedeutet das: Du kannst deinen Assassinen hochleven, Fähgkeiten auswählen, seltene Waffen ausrüsten und mehr.

Und auch das Kampfsystem wurde von Grund auf überarbeitet. So wird es in Assassin’s Creed Origins z.B. möglich sein, es mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufzunehmen. Geschraubt wurde zudem an der Erzählstruktur, sodass du nun selbst entscheiden kannst, welche Aufgaben du wählst.


Assassin’s Creed Origins – Editionen

Für große Titel, wie z.B. Far Cry 5, veröffentlicht Ubisoft häufig eine ganze Reihe von verschiedenen Editionen. So auch bei Assassin’s Creed Origins – das Spiel ist in sechs verschiedenen Fassungen erhältlich, darunter drei verschiedene Sammler-Editionen. Welche Inhalte diese genau zu bieten haben, erfährst du im Überblick hier.

Standard Edition

Du legst keinen Wert darauf, neben dem Hauptspiel auch noch diverse Zusatz-Inhalte zu bekommen? Dann ist die Assassin’s Creed Origins Standard Edition die richtige Fassung des Spiels für dich. Bestellst du das Game bei teilnehmenden Händlern vor, kannst du dir allerdings noch kostenlose Vorbesteller-Boni sichern.

Deluxe Edition

Eines gleich vorweg: Die Assassin’s Creed Origins Deluxe Edition ist nur in digitaler Form erhältlich. Sie beinhaltet neben der Vollversion des Spiels auch das Deluxe-Paket mit der Mission „Hinterhalt auf See“, 3 Fähigkeitspunkten und dem Wüstenkobra-Paket (1 Montur, 2 legendäre Waffen, 1 legendäres Schild, 1 Reittier).

Gold Edition

Du willst dir auf jeden Fall auch den Season Pass zum Spiel holen? Dann könnte die Assassin’s Creed Origins Gold Edition einen Blick wert sein, denn diese beinhaltet zusätzlich zu den Inhalten der Deluxe Edition auch noch den Season Pass, mit dem du Zugang zu allen kommenden großen Erweiterungen und Ausrüstungssets erhältst.

Gods Collector’s Edition

Die Assassin’s Creed Origins Gods Collector’s Edition ist die günstigste der drei erhältlichen Sammler-Edition des Spiels. Im Gegensatz zu den anderen beiden Collector’s Editions ist sie nicht exklusiv im Ubisoft Store erhältlich, sondern auch bei anderen Händlern bestellbar.

Die Gods Collector’s Edition beinhaltet eine 26cm hohe Figur, die Bayek auf einer Statue der Göttin Sekhmet zeigt sowie eine Premium-Verpackung, ein Artbook zum Spiel, eine Weltkarte und den offiziellen Soundtrack. Zusätzlich bekommst du die Inhalte der Deluxe Edition und die zusätzliche Mission „Die Geheimnisse der ersten Pyramiden“.

Dawn of the Creed Edition

Die Dawn of the Creed Edition ist exklusiv im Ubisoft Store erhältlich und beinhaltet neben dem Spiel inkl. Deluxe Paket und Season Pass auch eine ganze Reihe von physischen Inhalten. Freuen kannst du dich über eine 39cm hohe Figur von Bayek und Senu, eine Premium-Sammlerbox, ein Replikat des Adlerschädel-Amuletts von Bayek und ein exklusives Steelbook.

Dawn of the Creed Legendary Collector’s Edition

Die Dawn of the Creed Legendary Collector’s Edition ist die Fassung für echte Sammlung. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Edition liegt bei stolzen 799 €. Wenn du dir eine davon sichern kannst, gehörst du allerdings auch zu ganz wenigen Glücklichen, denn sie ist weltweit auf 999 Stück limitiert (und exklusiv im Ubisoft Store erhältlich).

Die Inhalte können sich für diesen Preis aber auch sehen lassen: Drin ist u.a. eine 73cm hohe Kunstharz-Statue von Bayek und Senu, die von 1-999 durchnummeriert ist. Dazu gibts noch eine Sammlerbox, ein Echtheitszertifikat, ein exklusives Replikat von Bayeks Adlerschädel-Amulett, ein Steelbook, vier signierte Lithographien und mehr.

In Sachen digitalen Inhalten sind neben dem Hauptspiel u.a. der Season Pass sowie das digitale Deluxe-Paket enthalten.


Assassin’s Creed Origins vorbestellen – Bonus

Auch bei Assassin’s Creed Origins kannst du dir einen kostenlosen Vorbesteller-Bonus sichern, wenn du dich bereits vor der Veröffentlichung des Spiels – erscheinen wird Origins am 27. Oktober 2017 – für einen Kauf bei teilnehmenden Händlern entscheidest.

Konkret bekommst du als Vorbesteller die zusätzliche Mission „Die Geheimnisse der ersten Pyramiden“. Wie der Name schon erahnen lässt, entdeckst du darin die Geheimnisse hinter der Konstruktion der ersten Pyramiden und den darin verborgenen Mysterien.

Händler, die den Vorbesteller-Bonus anbieten, sind u.a. Amazon.de, MediaMarkt und Saturn.


Assassin’s Creed Origins – Gameplay-Videos

Assassin's Creed Origins: E3 2017 Gameplay Walkthrough Trailer

Assassin’s Creed® Origins – Neue E3-Spielszenen | Ubisoft-TV [DE]