Nachdem Sony am 15. November 2013 die Fans in Nordamerika und zwei Wochen später auch in Europa mit seiner Next Generation-Konsole beglückt hatte, will man im Februar dieses Jahres auch den heimischen Markt in Angriff nehmen und die PlayStation 4 in Japan ausliefern. Den bevorstehenden Release läuten die Macher mit einem neuen TV-Spot ein.

Während die Fans in den USA und Europa längst ihr Gerät im TV-Regal stehen haben, müssen sich die Spieler in Japan noch eine Weile gedulden. Dort wird die PlayStation 4 erst am 22. Februar 2014 offiziell das Licht der Welt erblicken.

Gründe für den verspäten Release nannte Sonys Senior Vice President Masayasu bereits im Rahmen der Tokyo Games Show im vergangenen Jahr. Dabei räumte er ein, dass man derzeit einfach nicht über ein passendes Angebot an Spielen verfüge, die den Bedürfnissen der japanischen Spieler gerecht werden würden. Man habe sich daher dafür entschieden, den Entwicklern mehr Zeit zu geben, passende Titel für die Konsole zu entwickeln.

Das aktuelle Angebot der PlayStation 4 ist in der Tat etwas mager. Vielversprechende Exklusiv-Titel wie der Renn-Hit DriveClub oder der Shooter The Order: 1886 mussten kurzfristig doch noch auf später verschoben werden, während Titel wie Knack und Killzone: Shadow Fall keine erhofften Knaller wurden. Hier besteht also nach wie vor noch Verbesserungsbedarf. Wir sind gespannt, welche Spiele den Release der PlayStation 4 in Japan begleiten werden.

Um ein wenig Vorfreude auf die Veröffentlichung zu schüren, hat Sony einen frischen TV-Spot veröffentlicht, der einige Szenen aus den bereits abgehaltenen Launch-Events mit glücklichen Spielern und ihren Konsolen zeigt. Viel Spaß!

PS4 TV Commercial (Japan)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche