PlayStation 4 - DualShock ControllerAuf seinem offiziellen Twitter-Account hat sich Sonys President of Worldwide Studios Shuhei Yoshida einigen Fragen der Fans gestellt. Wird man Spiele auf externen Festplatten installieren können, wenn die interne Platte voll ist? Kann man den DualShock 4 Controller auf der PlayStation 3 nutzen und wird die PlayStation 3 Eye-Kamera auf der PlayStation 4 funktionieren?

Die Festplatte der PlayStation 4 wird insgesamt 500 GB an Daten umfassen können. Nicht viel, wenn man bedenkt, das einige Spiele recht umfangreiche Updates und DLC-Pakete erhalten. So kann man schon nach wenigen Monaten an seine Grenzen stoßen.

Nicht weiter verwunderlich, dass der eine oder andere Spieler sich bereits jetzt Sorgen über den Platzmangel macht. Auf die Frage, ob man die Spiele auch auf einer externen Festplatten installieren können wird, hatte Yoshida allerdings keine aufmunternde Antwort parat.

Auch die Frage, ob man den neuen DualShock 4 Controller samt all den neuen Features auch auf der PlayStation 3 nutzen können wird, musste der Macher schlicht verneinen.

Das gleiche gilt übrigens auch für die PlayStation 3 Eye-Kamera. Diese wird mit Sonys kommenden Next Generation-Konsole nicht kompatibel sein.

Wer also eine Kamera auf der PlayStation 4 nutzen möchte, wird nicht drumherum kommen, erneut rund 60 Euro zu investieren. Die Investition könnte sich allerdings durchaus lohnen, da Sony vor Kurzem durchblicken ließ, dass die PlayStation 4 Eye ebenfalls die Sprachsteuerung unterstützen wird. In welchen Ausmaß wurde allerdings bisher noch nicht verraten.

Hierzulande wird die PlayStation 4 am 29. November 2013 im Handel erscheinen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche