Trotz des harten Wettbewerbs auf dem Konsolenmarkt haben die beiden Hersteller Sony und Microsoft stets die Leistung des anderen respektiert. So gratulierten die Redmonder den Japanern im November zu einem erfolgreichen Launch, was man wenig später auch erwiderte. In einem aktuellen Interview hat Microsofts Phil Spencer erneut die Arbeit von Sony gelobt.

In einem Gespräch mit dem offiziellen Xbox-Magazin hat sich der Corporate Vice President von Microsoft sehr positiv über den Umgang des japanischen Herstellers mit neuen Marken und Konzepten geäußert.

Wie Spencer erklärte, habe er großen Respekt davor, dass Sony stets Geld in neue, kreative Dinge investiert und Marken auch langfristig unterstützt, selbst wenn diese nicht gleich zu einem “Millionenseller” mutieren. Als Beispiel zog er Beyond Two Souls und Heavy Rain, die beiden Projekte von David Cage und dem verantwortlichen Studio Quantic Dream, heran. “Sie bleiben engagiert, selbst wenn sich diese Marken nicht 10 Millionen Mal verkaufen“, so der Macher.

Laut Spencer sei eine langfristige Bindung zu den Franchises sehr wichtig, weshalb er Sonys Einstellung bewundert, an den Dingen weiter festzuhalten, obwohl man die Wahl hätte, eine Marke, die sich weniger gut verkauft, auch einfach fallen zu lassen und sich auf eine neue zu konzentrieren. Auch in Hinblick auf die PlayStation 4 hat Sony nach Aussage von Spencer sehr gute Arbeit geleistet, indem man seiner Vision treu blieb und sich auf den Kunden fokussierte.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "PlayStation 4: Sony hat mit seiner Konsole laut Microsofts Phil Spencer einen sehr guten Job gemacht"

Ach komm weil die Vorlage so gut ist… "Auch in Hinblick auf die PlayStation 4 hat Sony nach Aussage von Spencer sehr gute Arbeit geleistet, indem man seiner Vision treu blieb und sich auf den Kunden fokussierte"

Etwas was Microsoft ja sträflich vernachlässigt hat. Ich durfte die Konsole am Wochenende jetzt bei nem Kumpel mal Probespielen und außer vielleicht den Spielen hat diese Konsole nichts was mich interessiert. Und dafür soll man dann 100 Euro mehr zahlen und wenn man Pech hat mit den Ideen von MS leben was dauerhaftes Internet anbelangt. Nicht mit mir sorry.