Hierzulande werden die Fans bereits am 29. November dieses Jahres in den Genuss von Sonys Next Generation-Konsole PlayStation 4 kommen. In Nordamerika ist es gar schon zwei Wochen früher, am 15. November 2013, soweit. Einzig der Veröffentlichungstermin für Japan ließ noch auf sich warten. Nun hat Sony auch diesen enthüllt und stellte auch gleich das entsprechende Spiele-Line-Up vor.

Wie aus den aktuellen Meldungen hervorgeht, wird die PlayStation 4 am 22. Februar 2014 in Japan erscheinen. Zu den Gründen, weshalb der für Sony heimische Markt so spät bedient wird, hat sich das Unternehmen bisher nicht geäußert, aber zumindest werden die japanischen Spieler zu Beginn mit einem reichhaltigen Angebot an Spielen bedacht.

So veröffentlichte Sony vor Kurzem ein Video, welches das komplette Line-Up für den japanischen Markt präsentiert. Unter den gezeigten Titeln befinden sich auch einige alte Bekannte, wie Battlefield 4, Assassin’s Creed 4: Black Flag, THIEF, Wolfenstein: The New Order, oder inFamous: Second Son. Was Sony noch alles für die japanischen Fans zum Launch bereithält, kannst du dir im folgenden Video selbst anschauen. Viel Spaß!

PS4 Games Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "PlayStation 4: Sony gibt Release-Datum und Line-Up für Japan bekannt"

Ohh, da sieht man mich aber doch gerade etwas verwundert! Ich hätte nicht gedacht das Japan erst so spät nach uns dran ist. Gerade als Heimatsland wundert das ein. Und davon mal abgesehen Japan ist ja ein starkes Konsolen Land gerade für Sony. Daher bin ich da gerade mehr als nur verwundert. Die Gründe würden mich echt mal interessieren.