Wie Sony bereits in der Vergangenheit ankündigte, wird man im Vorfeld der diesjährigen gamescom in Köln eine Pressekonferenz abhalten. Bisher war lediglich von der Präsentation verschiedener, noch nicht angekündigter Titel die Rede. Aktuellen Berichten zufolge soll aber offenbar auch der konkrete Veröffentlichungstermin der PlayStation 4 bekanntgegeben werden.

Das lässt sich zumindest aktuell der britischen PlayStation-Webseite entnehmen. Zudem sollen unter anderem auch zukünftige Updates und einige “Neuigkeiten” für die PlayStation 3 sowie Sonys aktuelles Handheld, die PlayStation Vita, Thema der Veranstaltung sein.

Welche Neuigkeiten Sony für die PlayStation 3 und Vita verkünden will, wird leider nicht explizit erwähnt. Möglich wäre in diesem Zusammenhang eine Preissenkung der beiden Geräte. Auch gab es Anfang des Monats unbestätigte Gerüchte, dass Sony die PlayStation 4 möglicherweise zusätzlich in einem Bundle mit der PlayStation Vita anbieten will. Vielleicht wird uns der Hersteller auch hier überraschen.

Was auch immer Sony auf der kommenden Pressekonferenz präsentieren möchte, das Event scheint recht spannend zu werden. Für alle, die es dieses Jahr nicht nach Köln schaffen, wird der Hersteller einen Livestream zur Veranstaltung anbieten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche