Wie der japanische Hersteller Sony kürzlich bekanntgab, werden Spieler, die ihre PlayStation 4-Spiele über Sonys hauseigene Online-Plattform PlayStation Network vorbestellen, in Zukunft die Möglichkeit haben, diese bereits vor dem offiziellen Release vorauszuladen, um am Tag der Veröffentlichung pünktlich und ohne Verzögerung loslegen zu können.

Das hat Sonys Digital Distribution Manager Chieh Chen kürzlich in einem neuen Eintrag auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigt. „Letzte Woche wurden im Rahmen der E3 2014 zehn PlayStation 4-Spiele angekündigt oder präsentiert, die via PlayStation Store vorbestellt werden können. Ich freue mich, bekanntgeben zu können, dass jedes dieser Spiele die Vorteile der automatischen Pre-Load-Funktion der PlayStation 4 nutzen wird“, schreibt Chen.

“Wir alle wissen, dass einige der größten Spiele herunterzuladen schon eine Weile dauern kann und dank der Pre-Load-Funktionalität wird man in der Lage sein, diese riesigen Dateien schon mehrere Tage zuvor vorauszuladen und zu installieren.“

“Und keine Sorge, solltest du es vergessen haben, werden alle deine vorbestellten Spiele automatisch auf dein PlayStation 4-System vorausgeladen. Alles was du tun musst, ist das Spiel vorzubestellen, sicherzustellen, dass deine PlayStation 4 sich im Standby-Modus befindet, dich zurücklehnen und entspannen”, so der Macher.

Welche Spiele im PlayStation Network das Pre-Load-Feature bereits nutzen – darunter etwa Battlefield: Hardline, Far Cry 4 und Dragon Age Inquisition – kannst du der entsprechenden Tabelle auf dem offiziellen PlayStation Blog entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche