PlayStation 4 - Angeblicher Controller (Prototyp)In wenigen Tagen, am 20. Februar 2013, wird Sony im Rahmen eines Events in New York möglicherweise seine nächste Konsole enthüllen. Nun ist ein Bild aufgetaucht, dass den angeblichen Prototypen des PlayStation 4-Controllers zeigt. Wie bereits im Vorfeld vermutet, verfügt dieser auf der Vorderseite tatsächlich über eine berührungsempfindliche Oberfläche.

Im Twitter-Account von Digital Foundry ist ein neues Bild des angeblichen Prototypen des PlayStation 4-Controllers aufgetaucht. Wie man bereits im Vorfeld vermutete, wird der Controller offenbar über ein Touchpad an der Vorderseite verfügen, wo sich früher die beiden Knöpfe “Start” und “Select” befanden. Außerdem ist auf dem Bild ein Kopfhörereingang zu sehen.

Bereits einen Tag zuvor hat die englischsprachige Webseite Kotaku ein Bild eines älteren Prototypen veröffentlicht. Beide Versionen sehen sich, bis auf ein paar Veränderungen in der Form, sehr ähnlich. Während eine “vertraute Quelle” gegenüber Kotaku die Echtheit des Prototypen bestätigte, wollte Sony selbst das Bild nicht kommentieren.

Wie die finale Form des Controllers tatsächlich aussieht, werden wir sicher schon bald erfahren. Was hältst du von dem Prototypen? Würdest du bevorzugen, dass die Form beibehalten wird, oder wäre dir ein komplett anderes Design lieber?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "PlayStation 4: Neues Bild zum Prototypen des Controllers aufgetaucht"

Also der sieht schon irgendwie komisch aus besonders mit diesen 1 Zoll Display oder was das sein soll.
Bin ja mal sowieso gespannt, ich habe so viel Gerüchte in den letzten Monaten gesehen das war ja schon nicht mehr feierlich :\