Die US-Niederlassung des Online-Versandhändlers Amazon hat offenbar eine neue Lieferung der PlayStation 4-Konsolen erhalten. Aktuell wird das Gerät dort als “auf Lager” gelistet und kann zum Preis von 399 US-Dollar erworben werden. Wie viele Exemplare Amazon zur Verfügung gestellt bekam, ist nicht bekannt. Hierzulande ist das Gerät nach wie vor ausverkauft.

Seit dem Release im November vergangenen Jahres ist Sonys Next Generation Konsole PlayStation 4 nur schwer zu bekommen. Bei den meisten Händlern ist das Gerät bereits seit Monaten nicht vorrätig und kann nur vorbestellt werden. Mit Besserung ist laut Sony nicht vor April zu rechnen.

Dass die Konsole bei Amazon USA lange vorrätig bleibt, ist eher unwahrscheinlich, da der Hype um die PlayStation 4 nach wie vor ungebrochen ist. Die neue Lieferung, welche die britische Niederlassung des Versandriesen vor Kurzem erhielt, ist jedenfalls bereits wieder vergriffen. In Deutschland ist das Gerät aktuell nur noch über die Marketplace-Anbieter und zu einem deutlich höheren Preis zu bekommen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche