Wie der Online-Vertriebshändler Amazon bereits Mitte Dezember vergangenen Jahres verkündete, soll der Nachschub an neuen Next Generation-Konsolen noch diesen Monat erfolgen. Zumindest bei der britischen Niederlassung des Händlers ist nun eine entsprechende Meldung für die PlayStation 4 aufgetaucht. Hier wird der Nachschub zum 25. Januar 2014 erwartet.

Seit dem Release der Xbox One und der PlayStation 4 im November 2013 haben sowohl Sony als auch Microsoft so ihre Mühe, den Händlern genügend Geräte zur Verfügung zu stellen. Trotz mehr als 3 Millionen verkaufter Xbox One- und rund 4,2 Millionen PlayStation 4-Geräte, gibt es in Nordamerika und Europa nach wie vor zahlreiche Spieler, die bis heute auf ihre Konsole warten.

Zumindest für Sony-Fans in Großbritannien dürfte das Warten ab dem 25. Januar 2014 ein Ende haben. Dann soll eine neue Ladung Konsolen wieder zum Kauf verfügbar sein. Wie groß der Nachschub ausfällt und wie lange die Geräte verfügbar sein werden, ist schwer zu sagen. Wer also noch ein Exemplar der Konsole abgreifen möchte, sollte nicht allzu lange mit seiner Vorbestellung warten.

Neben der Standard-Ausführung der PlayStation 4 wird übrigens auch das Killzone-Bundle wieder verfügbar sein. Ob auch die deutsche Niederlassung von Amazon diesen Monat mit einer Lieferung zusätzlicher Geräte beglückt wird, ist bisher nicht bekannt.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche