Seit Sony auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) den Preis der PlayStation 4 bekanntgab, gibt es zahlreiche Gerüchte über verschiedene Bundles, die neben der normalen Version für 399 Euro zusätzlich angeboten werden sollen. So tauchte jüngst auch ein Gerücht über ein Bundle mit der PlayStation Vita auf, welches Ende dieses Jahres zum Preis von rund 500 Euro erscheinen soll.

Da der Preis des Handhelds üblicherweise bei ca. 200 Euro liegt, würde das eine Ersparnis von rund 100 Euro für die Bundle-Käufer bedeuten. Die Information soll laut Inside Gaming von einer gut informierten und vertrauenswürdigen Quelle stammen. Sony selbst hat diese Nachricht allerdings bisher nicht kommentiert.

Vom 21. bis zum 25. August 2013 findet in Köln die alljährliche gamescom statt. Neben anderen Größen wie Ubisoft, Microsoft, Activision und Electronic Arts wird auch Sony mit seiner PlayStation 4 auf der Messe vertreten sein und im Vorfeld ein eigenes Presse-Event abhalten. Laut dem japanischen Hersteller soll sich zudem während der gamescom alles um die PlayStation 4 und die PlayStation Vita drehen.

Gut möglich also, dass das Gerücht sich tatsächlich bewahrheitet und Sony auf der Messe das besagte PS4-Bundle mit der PS Vita ankündigt. Im Folgenden kannst du dir das Video mit der Ankündigung von Inside Gaming anschauen. Viel Spaß!

PS4 + Vita for $500?!? – Inside Gaming Daily


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche