PlanetSide 2 - Neues Fahrzeug HarasserZum Online-Shooter PlanetSide 2 soll es offenbar in Zukunft wöchentliche Updates geben. Das hat Matthew Higby, der verantwortliche Creative Director für PlanetSide 2 bei Sony Online Entertainment, vor Kurzem im offiziellen Forum des Spiels verraten. Das erste Update soll bereits in der kommenden Woche erscheinen und neue Inhalte ins Spiel bringen.

In seinem Beitrag im offiziellen Forum von PlanetSide 2 gibt Higby uns einen kleinen Einblick in die Pläne des Studios für das Jahr 2014. Eines der Ziele der Entwickler besteht darin, die Fans des Online-Shooters zukünftig regelmäßiger und vor allem schneller mit neuen und interessanten Inhalten zu versorgen. Deshalb will man in Kürze mit wöchentlichen Update zum Spiel beginnen.

Durch die recht kurze Zeitspanne werden die Updates erwartungsgemäß etwas kleiner ausfallen als es bisher der Fall war. Dafür ist das Risiko, dass sich dabei irgendwelche Fehler ins Spiel einschleichen deutlich geringer und man wird in der Lage sein, schneller auf die entdeckten Bugs und Unstimmigkeiten zu reagieren, ohne sich dabei wie bisher zu sehr auf Hotfixes verlassen zu müssen.

Das erste Update dieser Art ist bereits für den 15. Januar 2014 geplant. Durch die Updates werden jedoch nicht nur frische Inhalte, sondern auch andere Dinge, wie beispielsweise Änderungen am Gameplay oder Balancing ins Spiel implementiert.

Wie Higby zudem versichert, bedeuten wöchentlichen Updates keineswegs, dass es keine umfangreichere Inhalts-Updates mehr geben wird, jedoch werden diese zukünftig in deutlich größeren Zeitabständen als bisher erscheinen.

Noch nicht bei PlanetSide 2 mit dabei?  » PlanetSide 2 jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!