PlanetSide 2 - Januar-UpdateWie die Entwickler von Sony Online Entertainment vor Kurzem bestätigten, wird die kommende Portierung des Multiplayer-Shooters PlanetSide 2 für die PlayStation 4 der PC-Version optisch in Nichts nachstehen. Laut dem Executive Producer Clint Worley peilt man einen grafischen Detailgrad an, der mit den High-End-PCs vergleichbar sein wird. Inhaltlich werden die beiden Version ebenfalls komplett identisch sein.

PlanetSide 2-Fans, die sich den Titel für Sonys neue PlayStation 4 zulegen, werden in Sachen Optik keine Abstriche machen müssen. „Basierend auf der Hardware der PlayStation 4 streben wir eine Grafik an, die mit den High-End-Rechnern auf einer Stufe steht”, verriet Wortley in einem Gespräch mit dem Online-Magazin Gaming Bolt. “PlanetSide 2 sieht bereits großartig aus und wird in der Lage sein, all die technischen Vorteile der PlayStation 4 zu nutzen, um Details hochzuschrauben und die Spieler zu beeindrucken.”

Die Spielerfahrung soll sich zudem im Kern nicht von der auf dem PC unterscheiden. “Eine der wichtigsten Entscheidungen, die wir von vorneherein getroffen haben, war, die PC- und die PlayStation 4-Version so ähnlich wie möglich zu gestalten, damit alle Spieler die gleiche Spielerfahrung erhalten. Das bedeutet, dass neue Inhalte, Balance-Änderungen und Bugfixes auf beiden Plattformen veröffentlicht werden. Wir planen jedoch auch die Vorteile der PS4 zu nutzen, um die Spielerfahrung durch Features wie den DualShock 4 Controller zu erweitern”, so Worley.

PlanetSide 2 wird als einer der Launch-Titel für die PlayStation 4 im November dieses Jahres veröffentlicht.

Noch nicht bei PlanetSide 2 mit dabei?  » PlanetSide 2 jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!