Den Fans von PlanetSide 2, die bereits seit der Ankündigung des Online-Shooters für die PlayStation 4 auf einen konkreten Release-Termin warten, hatte Sony Online Entertainment im Rahmen des SOE Live-Events leider nichts Konkretes mitzuteilen. Zumindest aber haben die Macher versichert, dass die Entwicklungsarbeiten an dem Titel gut voranschreiten.

Bereits im Juni gab Creative Director Matt Higby bekannt, dass das Team derzeit an der Anpassung der Steuerung und der Benutzeroberfläche für den DualShock 4 Controller der PlayStation 4 werkelt. In diesem Bereich habe man laut Sony mittlerweile gute Fortschritte gemacht. Dennoch bleibt noch einiges zu tun.

So müssen noch andere Bereiche an die Bedürfnisse der Konsolenspieler angepasst werden, darunter auch die Karte sowie der Item-Shop im Spiel. Auf einen konkreten Release will man sich also nach wie vor nicht festlegen. Alles, was Sony dazu sagte ist, dass es noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken wird. Sobald die Macher in diesem Punkt konkret werden, erfährst du es natürlich bei uns.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "PlanetSide 2: Release-Termin für die PS4-Version? Das hatten die Entwickler auf der SOE Live dazu zu sagen"

Wen ich hier so lese was die Herren von Sony noch alles so machen müssen bzw schon gemacht haben [Anpassung des PS4 Controller,item Shop ect. ] Da frage ich mich doch langsam was das damals sollte?das man Spieler wie mich zum Kauf der PS4 Anemiert hat,Indem man behauptet hat,das Planetside 2 und die PS4 Zeit gleich Erscheinen.Wollte man uns ein Halb fertiges Spiel Vor setzten? Oder was sollte das?Ein Schelm der dabei böses denkt…..