Auf dem PC ist der Multiplayer-Shooter PlanetSide 2 bereits seit November 2012 erhältlich. Nun soll der Titel schon bald auch für Sonys PlayStation 4 erscheinen. Zu der technischen Umsetzung gab es seitens Sony Online Entertainment bisher keine Details. Diese hat nun der PlanetSide 2 Creative Director Matt Higby im Rahmen eines Livestreams verraten.

Wie der Macher bestätigte, wird das Spiel auf Sonys Next Generation Konsole mit einer nativen Auflösung von 1080p über die TV-Bildschirme flimmern. Zu der Framerate wollte man sich bisher noch nicht konkret äußern und erwähnte lediglich, dass der Titel flüssig laufen wird. Ob dabei 60 Frames pro Sekunde geboten werden, ist allerdings bisher nicht bekannt.

Bereits im Dezember vergangenen Jahres gab Higby gegenüber dem Online-Portal Gamezone an, dass die Umsetzung für die PlayStation 4 grafisch in etwa an die Ultra-Einstellungen der PC-Version heranreichen wird. Diese Aussage hat der Macher hier erneut bestätigt. Das Spiel wird zudem über eine angepasste Benutzeroberfläche verfügen und auch einen ausgiebigen Gebrauch von den Features des DualShock 4 Controllers machen.

Weitere Details zum Spiel soll es laut Higby bereits auf der Sony-Pressekonferenz im Zuge der diesjährigen Electronic Entertainment Expo geben. Diese findet im Zeitraum vom 10. bis zum 12. Juni 2014 in Los Angeles statt. Den kompletten Videomitschnitt des Livestreams kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!