Auf Valves Online-Plattform Steam ist das via Crowdfunding finanzierte Echtzeitstrategiespiel Planetary Annihilation bereits seit September vergangenen Jahres als Early Access-Version erhältlich. Im Juni 2014 wurde zudem eine Box-Version der Early Access Edition im Handel veröffentlicht. Nun gaben die Macher auch einen konkreten Release-Termin für die Vollversion des Spiels bekannt.

Demnach wird die Early-Access-Phase bereits am kommenden Freitag, den 5. September 2014, enden und das Spiel offiziell in den normalen Betrieb übergehen. Die Vollversion des Spiels wird dabei mit einem umfangreichen Upgrade versehen, das unter anderem auch die neue orbitale Megawaffe “Annihilaser” enthalten wird, mit der ganze Planeten vernichtet werden können. Das Update wird auch den Käufern der Early Access Edition kostenlos zur Verfügung stehen.

In Planetary Annihilation erkunden, erforschen, erobern und besiedeln die Spieler zahlreiche Sonnensysteme, löschen mit Hilfe riesiger Asteroiden ganze Planeten aus und können im Online-Modus gegen bis zu 40 Spieler gleichzeitig in epischen interplanetaren Schlachten mit tausenden von Einheiten antreten.

Neben dem Multiplayer-Part steht den Spielern seit Mai dieses Jahres mit “Galactic War” auch ein Singleplayer-Modus zur Verfügung, in dem sie eine Galaxy mit mehreren Planetensystemen erforschen und Krieg gegen die computergesteuerte Feinde führen können, um nach und nach die Herrschaft über die ganze Galaxis zu übernehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche