Planetary AnnihilationWie das Entwicklerstudio Uber Entertainment vor Kurzem offiziell bekanntgab, wird sich der Release des via Kickstarter finanzierten Echtzeit-Strategiespiels Planetary Annihilation auf unbestimmte Zeit verschieben. Ursprünglich sollte der Titel noch in diesem Jahr erscheinen. Ein neuer Termin wurde nicht genannt, stattdessen heißt es nun “wenn es fertig ist”.

Dem aktuellen Statement des Studios auf der offiziellen Webseite des Spiels zufolge, will man bis Anfang des kommenden Jahres sämtliche Spielelemente implementiert haben. Allerdings werden die Macher nach eigener Aussage noch ein wenig mehr Zeit für die Entwicklung, das Polieren und die Optimierung des Spiels benötigen.

“Wir sind über das, was wir bisher in der Lage waren mit dem Spiel zu erreichen, sehr glücklich, aber wir wollen uns etwas mehr Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass wir das beste Spiel, das wir können, veröffentlichen“, erklärte Jon Mavor, Chief Technical Officer bei Uber Entertainment.

Das Echtzeit-Strategiespiel Planetary Annihilation wurde Mitte September vergangenen Jahres erfolgreich via Kickstarter finanziert. Statt den ursprünglich benötigten 900.000 US-Dollar nahm das Projekt 2,2 Millionen US-Dollar ein. Aktuell befindet sich das Spiel in der geschlossenen Beta-Phase. Sobald die Macher einen konkreten Release-Termin enthüllen, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News