Obwohl das japanische Online-Rollenspiel Phantasy Star Online 2 bereits vor langer Zeit für den westlichen Raum angekündigt wurde, gibt es bis heute kaum konkrete Infos dazu, wann den Titel hierzulande offiziell auf den Markt kommen wird. Die Fans fragen sich also zurecht, ob man das Spiel noch in Europa und Nordamerika zu Gesicht bekommen wird. Nun hat sich auch SEGA via Twitter zu dem Thema geäußert.

In Japan ist Phantasy Star Online 2 bereits seit Juli 2012 für den PC verfügbar. Im Februar vergangenen Jahres wurde der Titel auch für Sonys Handheld PlayStation Vita portiert, während im April und Mai 2014 Umsetzungen für Android- und iOS-Geräte folgten. Seit Mai 2014 ist das Spiel auch in Südostasien spielbar. Doch was ist nun aus der geplanten westlichen Umsetzung des Spiels geworden?

Wie SEGA in einem kurzen Tweet auf Anfrage eines Followers versicherte, haben die Pläne, das Spiel hierzulande zu veröffentlichen, nach wie vor Bestand und sobald es neue Infos zu dem Thema gibt, will man diese auch nachreichen. “Phantasy Star Online 2 verspätet sich noch. SEGA arbeitet derzeit daran, das Spiel in den Westen zu bringen und wird, sobald wir mehr wissen, es auch bekanntgeben”, so die Macher.

Wann der Release im Westen erfolgt, ist also nach wie vor unklar. Sobald die Entwickler etwas Konkretes verraten, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News