PES 2014: Charakter-Editor TrailerWährend Electronic Arts’ Fußball-Simulation FIFA 14 sowohl für die alte als auch die neue Konsolengeneration erschien, wurde Konamis Pro Evolution Soccer 2014 lediglich für PC, Xbox 360 und die PS3 veröffentlicht. Wie die Entwickler nun via Nachrichtendienst Twitter bekanntgaben, ist PES 2015 bereits in der Entwicklung und diesmal auch für PS4 und Xbox One geplant.

Mit einem kurzen Tweet hat der japanische Entwickler und Publisher Konami die offenbar bereits laufenden Entwicklungsarbeiten an Pro Evolution Soccer 2015 enthüllt. Auf die Frage eines Followers hin, ob PES 2014 auch irgendwann für die PlayStation 4 umgesetzt wird, antworteten die Macher: “PES 2014 wird nicht für die Next Generation Konsolen erscheinen, aber du kannst damit rechnen, PES 2015 auf deiner PlayStation 4 zu sehen.”

Auf die darauffolgende Frage, ob PES 2015 nur exklusiv für die PlayStation 4 zu haben sein werde oder auch für die Xbox One oder sogar für die Nintendo Wii U erscheinen könnte, twitterten die Entwickler lediglich: “Wir haben im Moment wirklich keinerlei Informationen diesbezüglich mitzuteilen, aber wir werden euch auf dem Laufenden halten.”

Für welche Plattformen Pro Evolution Soccer 2015 also geplant ist, lässt sich aktuell noch nicht in Erfahrung bringen, allerdings ist es sehr unwahrscheinlich, dass Konami die neue Microsoft-Konsole ignorieren wird. Sobald erste Infos zum geplanten Nachfolger auftauchen, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche